fotolia
Seminar

Blutspurenmuster

Die Analyse von Blutspurenmuster ist eine Disziplin der Forensik. Sie beschäftigt sich mit der Physik des Blutes und der Auswertung von Blutspuren an Tatorten mittels visueller Mustererkennung. Zur Lösung verschiedener forensischer Fragestellungen, wird die Analyse von Blutspurenmuster angewendet. Dazu gehören beispielsweise Tathergangsrekonstruktion, Differentialdiagnose Unfall/Tötung, Abgrenzung täterrelevanter Bereiche zur DNA-Probenentnahme und anderen Einsatzindikationen. Bereits aus früheren Jahrhunderten sind dokumentierte Quellen bekannt, die sich mit der Formbeschreibung von Blutspuren an Tatorten auseinandersetzen. Die fortschrittliche Entwicklung dieser Methode begann durch den Samuel-Sheppard-Fall in Amerika. Die Methode der Blutspurenmusteranalyse wird global interdisziplinär von Ärzten, Polizisten und Wissenschaftlern genutzt. Von großer Bedeutung, im Zusammenhang mit der Beurteilung von Spuren, sind nicht nur das Blut, sondern auch die Oberflächen, auf denen sich die Blutspuren befinden.

  • Was ist eine Blutspurenmusteranalyse und was sind die Indikationen für den Einsatz dieser Methode?
  • Wie entstand die Blutspurenmusteranalyse?
  • Welche Prinzipien liegen der Blutspurenmusteranalyse zu Grunde?
  • Klassifikationen von Blutspuren
  • Blutspurenmusteranalytische Tatortarbeit

Nächster Termin: Donnerstag, 04. Februar 2021

Findet online statt.

Dauer: 1 Tag

  • Donnerstag, 04. Februar 2021 von 10:00 bis 19:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 400,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Alternativ-Termin: Mittwoch, 10. November 2021

Findet online statt.

Dauer: 0,5 Tage

  • Mittwoch, 10. November 2021 von 09:00 bis 12:15 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 200,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

Dr. Silke Brodbeck

Brodbeck

Dr. Silke Brodbeck leitet das Blutspureninstitut in Usingen; spezialisierte Gutachterin für Blutspurenmusteranalyse und Tathergangsrekonstruktion; drei Fachbücher und zahlreiche Fachartikel veröffentlicht


Das Seminar ist fester Bestandteil dieser Zertifikatslehrgänge:

DAS Kriminalistik

DAS Kriminalistik | Kriminaltechnik

Pixabay

Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Weitere Informationen

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welches Thema Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.