fotolia
Zertifikatslehrgang

Zertifizierte Aufsichtsrätin/ Zertifizierter Aufsichtsrat

Zertifizierung von Aufsichtsräten (m/w)

Die Qualifikation von Aufsichtsräten (m/w) gewinnt für Unternehmen, Beteiligungsgesellschaften, Kommunen und Politik zunehmend an Bedeutung.

Die School GRC an der staatlich-anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin ist seit 2004 rund um die Themen Compliance und Wirtschaftskriminalität etabliert. Wir sind Ihr Zertifizierer für qualitiativ hochwertige Aufsichtsratsausbildungen.

Die Durchführung der hochwertigen Kurse wird vom Anbieter verantwortet, Ihren Vertrag für die Qualifizierungsmaßnahme schließen Sie daher mit dem Anbieter direkt ab.

Die Leistungsnachweise und Urkunden werden nach den Maßstäben einer Hochschule von uns begleitet und verliehen. Nur dafür schließen wir mit Ihnen durch Ihre Anmeldung bei uns während oder nach erfolgreicher Durchführung Ihrer Weiterbildung einen Zertifizierungsvertrag, ausschließlich im Rahmen dessen wir Ihre Daten verwenden und verarbeiten. 

Zielgruppen

  • Angehende oder bereits bestellte Aufsichtsräte (m/w) und 
  • Verantwortliche des öffentlichen Beteiligungsmanagements, die ihr Fachwissen erweitern sowie
  • private oder öffentliche Unternehmen, Verbände oder Körperschaften, die ihre Aufsichtsgremien ausbilden wollen

Kursprogramm der Fürstenberg BOARD Services

von Fürstenberg BOARD Services hat sich als erstes Unternehmen in Deutschland spezialisiert auf die Kombination von Aufsichtsratsausbildung mit Zertifizierung der Absolventen/innen durch eine staatlich anerkannte Hochschule und aktiver Vermittlung von Aufsichtsräten/innen – alles aus einer Hand. von Fürstenberg BOARD Service versteht sich als verantwortungsvoller Mittler zwischen den Unternehmen, die ihre Aufsichtsgremien kompetent (und seit dem 1.1.2016 zunehmend mit Frauen) besetzen wollen und geeigneten Persönlichkeiten, die sich als angehende oder neu bestellte Aufsichtsratsmitglieder für die verantwortliche Ausübung von Aufsichtsratsmandaten qualifiziert haben.

Lehrgangskonzept - von Fürstenberg BOARD Services

Der Intensivlehrgang vermittelt das gesamte Spektrum des für die Mandatsausübung erforderlichen allgemeinen Aufsichtsratswissens – kompakt, systematisch, praxisbezogen.

  • Die Aufsichtsratsschulung erfolgt in fünf 2-tägigen Präsenzkursen auf Schloss Montabaur (Ende August bis Anfang Dezember 2018)  oder als Inhouseausbildung (zu individuell vereinbarten Terminen).
  • Integrierte Leistungskontrollen:  zum Abschluss jedes Unterrichtsmoduls 
  • Rahmenprogramm: Kaminabende mit namhaften Repräsentanten der Wirtschaft

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!

Abschluss
Zertifizierte Aufsichtsrätin/ Zertifizierter Aufsichtsrat
Studienstart
z.Zt. 2 x mal jährlich
Studienlaufzeit
idR 6 Monate
Studienort
z.Zt. Montabaur
Voraussetzungen
  • keine aufsichtsratsspezifische Ausbildung oder Mandatserfahrung erforderlich
  • die notwendigen Grundlagen für juristische oder wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse können ggf. in Vorschalttagen Wirtschaftsrecht bzw. BWL vermittelt werden
Gebühr
450 € zzgl. USt für die Zertifizierung | Gebühr der Maßnahme wird direkt vom Anbieter erhoben

Weitere Informationen