Wir schärfen Ihren Blick für
gute Unternehmensführung.

School of Governance, Risk & Compliance (School GRC) ist ein Forschungs- & Ausbildungsinstitut der privaten, staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin.

pixabay

Blog Leidenschaft liebt Leidenschaft: School GRC sponsert Leistungssportler Sven Hiller

Sven Hiller

Wir wollen Leidenschaft und Talent fördern – wir wollen begeistern und Begeisterung wecken! Sport, Engagement, Ehrgeiz und Feuer verbindet Compliance-Verantwortliche und Kriminalisten auch mit Leistungssportlern. Aus diesem Grund unterstützen wir Sven Hiller, mehrfacher deutscher Meister (Einzel Herren) im Rollstuhltennis, mit einer Sponsoringsumme, die die Direktorin der School GRC und des Instituts für Kriminalistik, Birgit Galley, für einen Vortrag bei der DRK Anfang Juni 2019 erhält.


Blog Weiterer Ehemaliger ausgezeichnet: Laut Wirtschaftswoche ist Volker Ettwig „TOP Anwalt Compliance 2019“

Photo by Hunters Race on Unsplash

Volker Ettwig, zunächst als Rechtsanwalt Chefsyndikus eines großen Krankenhauskonzerns, wurde zum Compliance-Beauftragten bestellt und kam so auf die School GRC. Er absolvierte an der School den Lehrgang zum Certified Compliance Expert (CCE). Einige Zeit später entschied er sich, als Rechtsanwalt auf die Beraterseite zu wechseln. Nach nur gut drei Jahren anwaltlicher Tätigkeit bei Tsambikakis&Partner Rechtsanwälte folgte nun die Auszeichnung zum „TOP Anwalt Compliance 2019“ durch die Wirtschaftswoche.


Das sagen unsere Absolventen

"Auch wenn das Thema Compliance mittlerweile eine starke Akzeptanz erfährt, ergeben sich sowohl in der konzeptionellen Arbeit als auch in Einzelfällen des Tagesgeschäftes Klärungsbedarf und neue Herausforderungen. Die CCE-Ausbildung an der School GRC vermittelte mir hierfür die notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen. Zudem schätze ich sehr das im Laufe der Ausbildung entstandene Netzwerk zu gegenseitiger Unterstützung und fachlichem Austausch." - Mayk Maaß - CCE

"Gerade für mich als langjährigen Krankenhauspraktiker war die hervorragende Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis und die breite thematische Ausrichtung der Präsenzlehrveranstaltungen von großer Bedeutung. Die fundierte Aufarbeitung der Themen durch die sehr qualifizierten Dozenten half mir, die Grundlage für weitere fachspezifische Vertiefungen und damit die Basis für meine heutige berufliche Existenz zu legen." - Volker Ernst - HCO

"Die Vorlesungen an der School GRC werden von Dozenten gehalten, die seit vielen Jahren Experten in ihren Fachgebieten sind. Der Reiz, Compliance-relevante Kenntnisse gemeinsam mit den Dozenten und Kommilitonen zu vertiefen und sich neue Themenfelder zu erschließen, gaben für mich den Ausschlag." - Niels Runge - CCE

"Der MBA ist die erhoffte Verbindung aus vertieftem Fachwissen zu Governance, Risk, Compliance und Fraud und den Management Soft Skills, die in diesem Beruf so entscheidend sind. Dieses Paket bietet parallel zum Beruf die idealen Voraussetzungen, meine persönlichen Fähigkeiten für die Tätigkeit in Governance-Funktionen weiterzuentwickeln. " - Katharina Kneisel - MBA

"Für einen Prüfer ist es besonders wichtig, Risiken frühzeitig zu erkennen und die Risikobeurteilung stets auch aus der gesamtheitlichen Unternehmensperspektive vorzunehmen. Genau diese Fähigkeiten werden im MBA vermittelt. Aus meiner Sicht ist das vertiefte Fachwissen unabdingbar für jeden Revisor und gehört zum Handwerkszeug, das mich täglich begleitet." - Mikhail Kopylov - MBA

"Ich schätze an der Ausbildung die breite fachliche Abdeckung der Themen und die integrierte Darstellung der Zusammenhänge. Viele Weiterbildungen beleuchten nur einen Teilbereich der Möglichkeiten und nicht das gesamte Bild. Auch „fachfremde“ Themen wie der richtige Umgang mit der Öffentlichkeit geben wertvolle Einblicke." - Jörg Sobania - MBA

"Durch das MBA-Studium an der School GRC konnte ich mich nicht nur fachlich weiterqualifizieren, sondern mir beruflich neue Perspektiven erschließen. Gerade der interdisziplinäre Aufbau des Studiums sowie die dezidiert praxisnahe Aufbereitung der Studieninhalte garantieren einen hohen Grad an Wissensvermittlung. " - Andy Hilker - MBA

"Insgesamt bietet der MBA-Studiengang durch den ganzheitlichen Ansatz, die interdisziplinäre Fortbildung und das tiefe Fachwissen eine geniale Kombination. " - Marcus Senninger - MBA