fotolia
Seminar

Unternehmenseigene Ermittlungen

(auch als Inhouse-Training buchbar)

Gehen Sie proaktiv vor und lernen Sie, wo die Gefahrenpotenziale in Ihrem Unternehmen liegen, was wirtschaftskriminelle Handlungen begünstigt und wie Sie Ihr Unternehmen wirksam schützen können. Das 2tägige Seminar „Unternehmenseigene Ermittlungen“ ist fachübergreifend ausgerichtet und bezieht alle fraud- und compliancerelevanten Aspekte mit ein. Neben juristischen Fragen der Verantwortung und Haftung von Managern und Unternehmen werden forensische Prüf-, Ermittlungs- und Interviewtechniken aber auch taktische Ermittlungsschritte vermittelt, die helfen, Sicherheitsrisiken in Unternehmen, potenzielle Täter und deren Profile zu identifizieren. 
Praxisorientierte und aktuelle Beispiele zeigen Ihnen Handlungsmöglichkeiten auf, wie Sie das Risiko von wirtschaftskriminellen Handlungen verringern und 'Non-Compliance' sicher begegnen können.

  • Grundlagen Wirtschaftsstrafrecht
  • Anfangsverdacht
  • Hinweisgebersysteme
  • Interne Ermittlungen und Umgang mit der Staatsanwaltschaft
  • Ermittlungstaktik: rechtlicher Rahmen und Datenschutz
  • Täterverhalten | Präventionskonzepte
  • Interviews und Zeugenbefragungen mit rechtlichen und taktischen Rahmenbedingungen 
  • Bilanzmanipulationen
  • Red Flags | viele Praxisbeispiele

Nächster Termin: 14. bis 15.11.2019

Dauer: 2 Tage

  • Donnerstag, 14. November 2019 von 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag, 15. November 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 1.160,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

Birgit Galley 2009
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim MBA Wirtschaftskriminalität & Compliance im Jahrgang 2009
2010
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim MBA Wirtschaftskriminalität & Compliance im Jahrgang 2010
2012
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim MBA Wirtschaftskriminalität & Compliance im Jahrgang 2012
2012
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim Master Kriminalistik im Jahrgang 2012
2013
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim MBA Wirtschaftskriminalität & Compliance im Jahrgang 2013
2014
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim MBA Wirtschaftskriminalität & Compliance im Jahrgang 2014
2015
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim MBA Wirtschaftskriminalität & Compliance im Jahrgang 2015
2016
Birgit Galley war beste Lehrkraft beim MBA Wirtschaftskriminalität & Compliance im Jahrgang 2016

Hoffotografen

Dipl.-Kff., CFE; Direktorin der School GRC und des Instituts für Kriminalistik; GF Forensic Management GmbH; über 25 Jahre Ermittlungserfahrung; div. Aufsichtsratsmandate, Mitglied der Ethikkommission des DFB, Mitglied im WPA des BMBF „Forschung für die zivile Sicherheit“; Gründerin und Verwaltungsratsmitglied DICO Deutsches Institut für Compliance e.V.
 


Das Seminar ist fester Bestandteil dieser Zertifikatslehrgänge:

Certified Compliance Expert - CCE

Certified Investigation Expert - CIE Kriminalistik

Certified Investigation Expert - CIE Wirtschaftskriminalität

fotolia/ © Photographee.eu

Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Dazu passend:

Investigative Interview- und Befragungstrainings I

Unternehmenseigene Ermittlungen - eine Fallsimulation

Auch interessant:

Asset tracing - asset recovery

Bilanzierung nach BilMoG, Steuerrecht und IFRS

Bilanzmanipulationen und Gegenmaßnahmen

Kriminalität im Sport – Wettbetrug

Recherche

Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen

Tatort Gesundheitsmarkt

Unternehmen im Strafverfahren

Weitere Informationen

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welche Weiterbildung Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.