fotolia
Seminar

Fehlverhaltensbekämpfung in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen gem. §§ 197a SGB V, 47a SGB XI
  • Arbeit der Stellen zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen
  • Praxisbeispiele, insbesondere Vermögensstraftaten im Gesundheitswesen
  • Fallstudien

Nächster Termin: Dienstag, 11. Mai 2021

Dauer: 1 Tag

  • Dienstag, 11. Mai 2021 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 580,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihre Referenten am nächsten Termin

Dr. Stephan Meseke

Meseke

Volljurist; Leiter des Stabsbereich Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen beim GKV-Spitzenverband; nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und ein Aufbaustudium zum Master of Laws (LL.M.) arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kriminalwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin und als Referent im Deutschen Bundestag sowie bei einer Kassenärztlichen Vereinigung.


Carsten Zinßer

Zinßer

Sozialversicherungsfachangestellten; Fachkoordinator des BKK-Systems für die Fehlverhaltensbekämpfung, seit 1999 bei der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER und dort seit 2006 Fehlverhaltensbeauftragten


Das Seminar ist fester Bestandteil dieser Zertifikatslehrgänge:

Healthcare Compliance Officer - HCO


Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welches Thema Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.