Publikationen der School GRC

Zeitschrift Risk, Fraud & Compliance

Die School GRC und das Institute Risk & Fraud Management der Steinbeis-Hochschule Berlin sind Herausgeber der Zeitschrift Risk, Fraud & Compliance (ZRFC).

Zum Herausgeberbeirat der Redaktion der ZRFC gehören: 

  • Prof. Dr. Dr. habil. Wolfgang Becker, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • RA Dr. Karl-Heinz Belser, Depré Rechtsanwalts AG
  • Dr. Christian F. Bosse, Partner, Ernst & Young AG
  • Prof. Dr. Kai-D. Bussmann, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • RA Bernd H. Klose, German Chapter of ASSOCIATION OF CERTIFIED FRAUD EXAMINERS (ACFE) e. V.
  • RA Dr. Rainer Markfort, Partner, Mayer Brown LLP
  • RA Dr. Malte Passarge, Passarge + Killmer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Prof. Dr. Volker H. Peemöller, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • RA Raimund Röhrich, Lehrbeauftragter der School GRC
  • RA Christian Rosinus, Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e. V., Vorstand
  • RA Prof. Dr. Monika Roth, Leiterin DAS Compliance Management, Hochschule Luzern
  • Dr. Frank M. Weller, Partner, KPMG AG

Die Zeitschrift erscheint seit 2006 (vormals unter dem Titel Zeitschrift für Risk, Fraud & Governance) im Erich Schmidt Verlag. Sechs Ausgaben jährlich richten sich an die Praxis. Unter www.zrfcdigital.de können die Beiträge oder die gesamte Zeitschrift mit Hilfe eines Abonnements gelesen werden.

Bei Interesse an einem Abonnement der Printausgabe der ZRFC wenden Sie sich gern an den Erich Schmidt Verlag.


Unternehmenseigene Ermittlungen - Recht – Kriminalistik – IT

Tatort Unternehmen – Interne Ermittlungen – Criminal Investigations – beeindruckende Begriffe aus der Tagespresse, die in der betrieblichen Praxis jedoch vor allem eins erfordern: viel Sachkunde und routiniertes Vorgehen.

Welche taktischen Möglichkeiten und Stolperfallen bei eigenen Sachverhaltsaufklärungen auftreten, stellt Ihnen dieses Buch anschaulich vor. Erstmals systematisch integriert aus juristischer, Ermittlungs- und IT-Perspektive zeigen Birgit Galley, Ingo Minoggio und Marko Schuba auf,

  • welche rechtlichen Rahmenbedingungen beachtet werden müssen,
  • wann und wie Sachverhalte ermittelt werden,
  • wie Sie mit Zeugen und auch Tätern umgehen,
  • wann man am besten welche Fragen stellt – und welche besser nicht,
  • wie digitale Spuren sichtbar gemacht und Ausspähungen entdeckt werden.

Über 30 Jahre Fallerfahrung der Autoren und viel Anwendungsnähe aller vorgestellten Themen finden Sie in diesem Buch. Ein Werkzeugkoffer und Anleitung für Ihre eigene Ermittlungspraxis!

Von Birgit Galley, Dr. Ingo Minoggio und Prof. Dr. Marko Schuba.
Unter Mitarbeit von Dr. Barbara Bischoff und Hans-Wilhelm Höfken.

Zu beziehen ist das Buch beim Erich Schmidt Verlag!


Tagungsband Kriminalistik 2014

Im Mai 2014 lud die School of Criminal Investigation & Forensic Science | Institut für Kriminalistik (School CIFoS) zur 2. Fachtagung Kriminalistik nach Berlin.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 


SMR Jubiläumsband

Der Jubiläumsband enthält 27 spannende und aktuelle Impulsbeiträge zu den vier Themenkategorien

  • „Forensic‑Management“,
  • „Sozial‑Management“,
  • „Fraud‑Management“ und
  • „Compliance‑Management“.

Mehr Informationen finden Sie hier.


SiFo-Studie zu Unternehmenssicherheit in Baden-Württemberg

Die School GRC hat gemeinsam mit dem Ferdinand-Steinbeis-Institut im Auftrag des Sicherheitsforums Baden-Württemberg die Sicherheitsstudie 2009/ 2010 für Baden-Württemberg durchgeführt. Weitere Informationen zu der SiFo-Studie 2009/10 - Know-how-Schutz in Baden-Württemberg und den Handlungsempfehlungen für Unternehmen finden Sie hier.


Weitere Fachpublikationen

Darüber hinaus finden Sie bei uns Fachliteratur der School GRC und der Steinbeis-Edition der Steinbeis Stiftung.

ZUM THEMA

ZRFCdigital
Der Erich Schmidt Verlag bietet die ZRFC auch als eJournal und Datenbank an unter www.zrfcdigital.de 
 
Abonnement ZRFC
Sie möchten ein Abonnement der ZRFC bestellen? Senden Sie uns gerne eine E-Mail.

Call for Papers
Sie möchten einen Fachbeitrag zum Thema veröffentlichen? Sprechen Sie uns an! Unsere Daten finden Sie unter Kontakt.