fotolia
Seminar

Europol

  • Möglichkeiten und Grenzen grenzüberschreitender polizeilicher Kooperation
  • Meilensteine in der Entwicklung polizeilicheer Zusammenarbeit in der EU
  • Akteure, Strukturen und Prozesse der europäischen Kriminalitätsbekämpfung auf EU-Ebene
  • Europol als zentraler Akteur in der europäischen Kriminalitätsbekämpfung

Nächster Termin: Samstag, 06. Februar 2021

Findet online statt.

Dauer: 1 Tag

  • Samstag, 06. Februar 2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 400,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

Sabine Manke

Manke

Diplom-Verwaltungswirtin, Master in European Law and Policy (M.A.) University of Portsmouth, United Kingdom; Leiterin des Sachgebiets "Europol-Koordination" im Bundeskriminalamt Berlin; zuvor u.a. Tätigkeiten beim Generalsekretariat der IKPO-Interpol, beim Internationalen UN-Tribunal für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) sowie Europol und Mitwirkung in zahlreichen internationalen Gremien.



Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Weitere Informationen

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welches Thema Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.