fotolia
Seminar

AFC-Compliance-Management & regulatorisches Umfeld

Verpassen Sie nicht den Rundum-Einblick in das Themenfeld AFC-Compliance-Management und regulatorisches Umfeld. Zunächst bekommen Sie eine Einführung in Compliance-Management-Systeme (CMS) und rechtliche Grundlagen. Anschließend betrachten Sie relevante CMS-Bestandteile unter Berücksichtigung von Anti-Financial Crime. Außerdem sprechen Sie über Compliance-Ziele, -Programme, -Organisationen und -Kommunikation. Im zweiten Inhaltsblock zum regulatorischen Umfeld, betrachten Sie nationale und ausländische Aufsichten und sonstige Behörden sowie internationale Gremien. Abschließend lernen Sie den Umgang mit Behörden und diskutieren aktuelle regulatorische Themen. Zu allem gibt es selbstverständlich Praxisübungen.

Compliance Management

  • Einführung in Compliance Management, Compliance Management-Systeme und etablierte Standards
  • Besondere Betrachtung relevanter Bestandteile unter Berücksichtigung der Anti-Financial Crime-Compliance, u. a.:
    • Zielsetzung: Allgemein, spezifisch
    • Aufbau- und Ablaufstruktur: die/der Geldwäschebeauftragte und andere Beteiligte, Three Lines of Defence, Schnittstellenmanagement
    • Maßnahmen zur Umsetzung der Pflichten, z. B. Regelwerke
    • Compliance Reporting         

Regulatorisches Umfeld

  • Übersicht AFC-relevanter Behörden und anderer standardsetzender Stellen
  • Beispiele aus der Praxis
  • Umgang mit Behörden

Recherchen

  • Einordnung in das weitere Compliance Management: Recherchen als Maßnahme der Geschäftspartnerüberprüfung (KYC oder Sachverhaltsermittlung)
  • Rechercheinhalte
  • Rechercheansatz/Methodik
  • Quellen national/international
  • Datenschutz
  • Warnhinweise
  • Hilfsmittel / Tools

Trainings

  • Einordnung in das weitere Compliance Management
  • Training Lifecycle
  • Didaktik

Nächster Termin: 28. bis 29.04.2020

Dauer: 2 Tage

  • Dienstag, 28. April 2020 von 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 29. April 2020 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 1.160,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

Ina Rothe

Rothe

Magistra Erziehungswissenschaften/Gender Studies; CFE; LL.M. (Com.); Mitgründerin der Two Towers Consulting GmbH & Co. KG; hilft als Compliance-Expertin Unternehmen aller Branchen als Prüferin und Beraterin Risiken zu mindern bzw. als Ermittlerin Compliance-Verstöße aufzuklären; Mitglied des Arbeitskreises "Geschäftspartner-Compliance" des Deutschen Instituts für Compliance (DICO); zuvor u. a. in leitenden Positionen bei großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.


Das Seminar ist fester Bestandteil dieser Zertifikatslehrgänge:

Anti Financial Crime - AFC

fotolia

Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Dazu passend:

AFC Gefährdungsanalyse & Terrorismusfinanzierung

AFC Risikomanagement & Kontrollumfeld

AFC Wirtschaftsstrafrecht (Financial Crime)

Investigative Interview- und Befragungstrainings I

Unternehmenseigene Ermittlungen

Auch interessant:

Asset tracing - asset recovery

Bilanzierung nach BilMoG, Steuerrecht und IFRS

Bilanzmanipulationen und Gegenmaßnahmen

Compliance Management im Unternehmen

Controlling unter Risikoaspekten

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welche Weiterbildung Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.