Birgit Galley

Seit der Gründung wird die School GRC von ihrer Direktorin vertreten. Gleichzeitig ist sie auch Direktorin des Institut für Kriminalistik - School CIFoS.

Birgit Galley studierte Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Recht und ist seit Anfang der 1990er Jahre auf dem Gebiet der Korruptionsprüfung tätig. Als zugelassener Betrugsermittler (Certified Fraud Examiner) ist sie zudem auf Ermittlungsprüfungen auch im internationalen Geschäft spezialisiert.

Als Geschäftsführerin der Forensic Management GmbH betreut sie zudem Unternehmen verschiedener Branchen, die einerseits Opfer von Wirtschaftskriminalität geworden sind und gleichwohl eine Präven­tion bis zum Compliance-Management aktiv unterstützen.

Zudem ist Birgit Galley stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende in einer Berliner landeseigenen Wohnungsgesellschaft sowie Aufsichtsratsvorsitzende in zwei Wohnungsgenossenschaften. Von 2011 bis 2012 war sie Partner Forensic bei der KPMG am Standort Berlin. Sie ist Gründungsmitglied und Mitglied des Verwaltungsrat des DICO - Deutsches Institut für Compliance e.V.. Seit 2016 ist sie Mitglied der Ethikkommission des DFB.

In ihrer Verantwortung als Direktorin der School of Governance, Risk & Compliance ist Frau Galley verantwortlich für die Ausbildungen zum MBA in der Spezialisierung Wirtschaftskriminalität und Compliance, zum Certified Compliance Expert (CCE), zum Certified Investigation Expert (CIE) und zum Kriminalistik Master (ehemals Master of Arts Criminal Investigation - MACI), um Wirtschaftskriminalität in Unternehmen und Behörden im Vorfeld zu begegnen.

SCHOOL GRC als ANSPRECHPARTNER

Wir nehmen uns Ihrem Anliegen an und beraten Sie gern.

IHRE ANFRAGE

AKTUELLES

Fellow-Modell an der School GRC

Absolvieren Sie ein Aufbaustudium und arbeiten Sie für einen Projektgeber auf dem Gebiet GRC! Hier erfahren Sie mehr.

TERMINE

23.08.2011

Steinbeis-Management-Reihe

Compliance-Management - Hinweisgeberschutz in Deutschland 21. September 2011