Datenschutzerklärung der School of Governance, Risk & Compliance

Die School of Governance, Risk & Compliance (im Folgenden „School GRC“), Chausseestraße 13, 10115 Berlin ist ein Institut der Steinbeis-Hochschule-Berlin. Sie ist ein strategischer Partner sowohl für Unternehmen als auch für Führungskräfte und bietet Aus- und Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt Risikomanagement und der Einhaltung von Compliance-Anforderungen an. Die Studienangebote, Seminare und Inhouse-Schulungen werden im Rahmen von Präsenz-Veranstaltungen angeboten. Die School GRC betreibt darüber hinaus unter der Domain www.school-grc.de eine Webseite, über die sich Interessierte über Schulungsangebote und Termine informieren sowie Formulare zur Buchung entsprechender Schulungsangebote herunterladen können.

Die Durchführung der Schulungs- und Seminarangebote der School GRC setzt zwingend den Austausch von personenbezogenen Daten voraus. Soweit Sie sich hierzu ausdrücklich einverstanden erklärt haben, bietet Ihnen die School GRC außerdem einen Newsletter an, mit dem Sie regelmäßig über Schulungs-Angebote und Neuigkeiten informiert werden.

Wir legen sehr hohen Wert auf die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten. Mit der folgenden Erklärung beschreiben wir im Einzelnen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

Soweit Sie im Zusammenhang mit der Anmeldung zu Kursangeboten der School GRC um die Erteilung einer datenschutzrechtlichen Einwilligung gebeten werden, erteilen Sie uns diese durch Ankreuzen des entsprechenden Einwilligungskästchens dahingehend, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in dem hier beschriebenen Umfang erheben, verarbeiten und nutzen

Sie können Ihre Einwilligung jedoch jederzeit widerrufen. Hierfür genügt eine E-Mail an die Adresse service(at)school-grc.de. Selbstverständlich können Sie sich auch schriftlich an uns unter folgender Adresse wenden: Steinbeis-Hochschule-Berlin, School of Governance, Risk & Compliance, Chausseestraße 13, 10115 Berlin. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass im Falle eines Widerrufs der datenschutzrechtlichen Einwilligung einige Funktionen unserer Webseite eventuell nicht mehr komfortabel nutzen können. Diese Datenschutzerklärung kann auch als pdf-Dokument unter folgendem Link im Internet herunterladen werden.


  1. Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten in Form von sogenannten „Bestandsdaten“ erheben und verarbeiten wir, wenn Sie sich für ein Kursangebot anmelden bzw. entsprechende Verträge mit uns abschließen. Ihre E-Mailadresse wird außerdem zur Zusendung von Newslettern verwendet, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Weiterhin speichern und nutzen wir in bestimmten Umfang Daten als sogenannte „Nutzungsdaten“, die bei dem Besuch unserer Webseite anfallen, dies allerdings in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form.

a)         Bestandsdaten

Sobald Sie sich für ein Kursangebot der School GRC anmelden, erheben, speichern und nutzen wir grundsätzlich die folgenden Bestandsdaten:

  • Name, Vorname,
  • ggf. Firma,
  • ggf. Position innerhalb des Unternehmens,
  • Straße/Hausnummer,
  • Postleitzahl/Ort,
  • Telefon und
  • E-Mail.

Die Bestandsdaten benötigen wir, um die Kursangebote und Seminare durchzuführen und Sie ggf. im Rahmen des bestehenden Vertrages kontaktieren zu können. Die Bestandsdaten werden mit Ausnahme der Newsletter-Versendung (s.u.) ausschließlich dazu genutzt, den mit Ihnen geschlossenen Vertrag durchzuführen.

Ausschließlich insoweit, als Sie hierzu eine gesonderte Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre E-Mailadresse, um Ihnen per Newsletter Informationen über Seminare und Kursangebote oder sonstige Neuigkeiten der Steinbeis-Hochschule-Berlin zuzusenden. Diesen Newsletter können Sie jederzeit durch Anklicken auf den entsprechenden Link in der E-Mail wieder abbestellen.

b)        Nutzungsdaten/Cookies

Sie können unsere Webseiten unter www.school-grc.de grundsätzlich ohne Registrierung bzw. „Log-in“ besuchen. Bei der Nutzung der Webseite fallen jedoch Daten an, die als sogenannte „Nutzungsdaten“ bezeichnet werden. Hierzu gilt Folgendes:

aa)       Logfiles

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir  bestimmte Daten in sogenannten „Logfiles“. Ein Logfile besteht aus der IP-Adresse, dem Beginn und dem Ende des Besuchs auf unseren Seiten, der übermittelten Datenmenge und den Unterseiten, die auf unserer Webseite aufgerufen werden. Die Logfiles erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unserer Dienste nachvollziehen zu können. Zum anderen gewinnen wir durch die Daten Erkenntnisse darüber, in welcher Weise unsere Webseiten genutzt werden. So erfahren wir z. B., welche Seiten besonders beliebt sind, zu welchen Zeiten die Nutzung unserer Webseiten besonders intensiv ist, wie die Navigation innerhalb der Webseite verläuft usw. Die Ergebnisse dieser Analyse liegen uns in rein statistischer Form vor und sind anonym. Wir nutzen die Ergebnisse ausschließlich zur technischen und redaktionellen Optimierung unserer Dienste. Das heißt z. B., dass wir nicht wissen, welches Nutzungsverhältnis Sie persönlich bevorzugen, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der ein solches Nutzungsverhalten auf unserer Webseite hat. Wir haben keinerlei Handhabe und keinerlei Interesse, Sie auf der Grundlage Ihrer IP-Adresse als Individuum zu identifizieren.

bb)      Cookies

Auf unseren Webseiten kommen auch Cookies zum Einsatz. Hierdurch fließen uns ggf. Informationen zu Ihrem Browsertyp und dessen Version, dem Datum und der Zeit Ihres Webseitenbesuchs sowie die Cookie-Nummer zu. Der Einsatz von Cookies ermöglicht es uns, Sie zu erkennen, wenn Sie nach einer Session unser Internetangebot erneut besuchen sollten.

Falls Sie den Einsatz von Cookies verhindern wollen, besteht diese Möglichkeit über entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser. Um herauszufinden, wie dies bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, können Sie die „Hilfe“-Funktion benutzen oder sich direkt an den Browser-Entwickler wenden. Die volle Anwendungssicherheit und der Anwendungskomfort zur Nutzung unserer Webseite wird allerdings nur durch den Einsatz der Cookies gewährleistet.

2.         Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter,

  • wenn und soweit dies zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung unserer Ansprüche und Rechte notwendig ist,
  • es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich und/oder
  • wir anderweitig dazu gesetzlich verpflichtet sind.

3.         Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten von Drittanbietern enthalten, die nicht mit uns in Kontakt stehen. Sobald Sie einen derartigen Link anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener personenbezogener Daten (wie z. B. der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet). Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

4.         Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben außerdem jederzeit die Möglichkeit, die Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung bestehender Verträge oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen sowie Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahren müssen.

5.         Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogene Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Bei uns haben ausschließlich berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Stand: Dezember 2013

SCHOOL GRC als ANSPRECHPARTNER

Wir nehmen uns Ihrem Anliegen an und beraten Sie gern.

IHRE ANFRAGE

AKTUELLES

Fellow-Modell an der School GRC

Absolvieren Sie ein Aufbaustudium und arbeiten Sie für einen Projektgeber auf dem Gebiet GRC! Hier erfahren Sie mehr.

TERMINE

23.08.2011

Steinbeis-Management-Reihe

Compliance-Management - Hinweisgeberschutz in Deutschland 21. September 2011